Oberlinmuseum

Das Oberlinmuseum ist Jean-Frédéric Oberlin (1740-1826) gewidmet, einem Pfarrer mit neuen Ideen für Landwirtschaft sowie Pädagogik und Vorläufer des sozialen Christentums.

In Ban de la Roche war Oberlin 59 Jahre lang Pfarrer

  • Das Haus der Pfarrers Oberlin in Waldersbach © Denis

Das Oberlinmuseum ist ein Ort der Erinnerung an Pfarrer Jean-Frédéric Oberlin, der in Ban de la Roche versuchte, die Lehren des Evangeliums in die Praxis des wirtschaftlichen, gesellschaftlichen, kulturellen und politischen Lebens umzusetzen, der ein Symbol war für den Zeitgeist der Aufklärung mit seinem Fortschrittswillen und der andererseits der Bewegung des sozialen Christentums Impulse verlieh.

Das Museum eröffnete im Juni 2002 nach großen Restaurierungsarbeiten wieder seine Pforten.

Oberlinmuseum
25 Montée Oberlin
F-67130 Waldersbach
Tel : +33 (0) 3 88 97 30 27
Fax +33 (0) 3 88 97 32 21
Kontakt : oberlin@musee-oberlin.com

Oberlinmuseum

25 Montée Oberlin 67130 Waldersbach

Route zu diesem Standort

Autor: Oberlinmuseum

Bibliographie

  • Seiten
    • Site du Musée Jean-Frédéric Oberlin | Link

Dazugehörige Vermerke

Zufällige Vermerke