Die Paul-Bellamy-Straße

Der engagierte Protestant Paul Bellamy (1866-1930) tritt 1908 in den Stadtrat ein. Zwei Jahre später wird er zum Bürgermeister von Nantes gewählt und bleibt es 18 Jahre lang.

  • La rue Paul Bellamy
    Die Paul Bellamy Street © Wikimedia Creative Commons
  • S.H. BRON Portrait de Paul Bellamy (1866-1930)
    S.H. BRON Porträt von Paul Bellamy (1866-1930) © Musée des beaux-arts de Nantes

1920 gründet Paul Bellamy die Vereinigung der Bürgermeister Frankreichs und wird zugleich deren Vorsitzender. Zwischen 1924 und 1928 ist er Abgeordneter des damaligen Départements Loire-Inférieure. Er ist Urheber von Gesetzesvorschlägen zur Anhebung der Geburtenrate und zur Abschaffung von Elendsvierteln.

Dazugehörige Rundgänge

Zufällige Vermerke