Jean Théodore Beck (1839-1936)
und der Sonderfall
der Elsässischen Schule

Er war eine der markanten Persönlichkeiten der Elsässischen Schule, deren Direktor er von 1891 bis 1920 war.

Ein Pädagoge mit neuen Methoden

  • Pfarrer Jean-Thédore Beck (1839-1936) © S.H.P.F.

Lutherischer Pfarrer im Elsass, gründet er ein Internat für junge Mädchen in Strassburg. Er verlässst 1880 aus politischen Gründen das Elsass und kommt nach Paris, um an der von Frédéric Rieder gegründeten Elsässischen Schule Deutsch zu unterrichten (er hatte seine Lehrerprüfung 1881 abgelegt). Unter seiner Leitung, bis 1922, hat die Schule aufgrund seines Interesses für neue pädagogische Methoden großen Erfolg.

Die Geschichte der Elsässischen Schule

  • Paris, Elsässische Schule © Isabelle de Rouville

Sofort nach der Niederlage von 1870 träumten großzügige Denker davon, den elsässsischen Familien, die sich für Frankreich entschieden hatten, eine große Grund- und weiterführende Schule zu stiften, in der die Kinder dieser Familien eine Unterweisung erhalten könnten, die von den aus Deutschland und der Schweiz kommenden und im Elsass bereits bewährten neuen Methoden inspiriert wäre. Ein zu ehrgeiziges Projekt konnte nicht sofort in die Praxis umgesetzt werden, aber die Schule öffnet am 5. Oktober 1874 und führte schließlich rasch bis zum Abitur.

Die Zerstreuung der Elsässischen Familien in der Pariser Region und in der Provinz hätte die Einrichtung eines Internates erfordern können, aber dieses wurde durch die Aufnahme der Kinder in Pariser Familien ersetzt : « das Internat abschaffen, keine Kasernen mehr, die Fähigkeiten des Kindes fördern anstatt sein Gedächtinis zu überladen, es lehren zu lernen, der sportlichen Erziehung einen großen Platz einräumen », sagte einer der Begründer.

Die Einweihung der neuen Gebäude (zwischen der Rue d’Assas und der Rue Notre-Dame des Champs) am 9. Juni 1881 gab Anlass zu einer festlichen Veranstaltung in Anwesenheit des Ministers Paul Bert. Als Nachfolger von Frédéric Rieder war Jean-Théodore Beck von 1891 bis 1920 Schuldirektor.

Jean Théodore Beck (1839-1936)
und der Sonderfall
der Elsässischen Schule

Ecole Alsacienne - Paris

Route zu diesem Standort

Bibliographie

  • Bücher
    • CABANEL Patrick et ENCREVE André , Dictionnaire biographique des protestants français, de 1787 à nos jours, Editions de Paris - Max Chaleil, Paris, 2015, Tome 1 : A-C

Dazugehörige Vermerke

Dazugehörige Rundgänge

Zufällige Vermerke