Erste Nationalsynode der reformierten Kirchen

Diese geheime Versammlung von Protestanten trifft in Paris zusammen und verabschiedet das erste protestantische Glaubensbekenntnis Frankreichs, die Confessio Gallicana. Dieses weitgehend an Calvin angelehnte Glaubensbekenntnis wird nach geringfügiger Veränderung zur Confession de la Rochelle (Bekenntnis von La Rochelle, 1571), die bis heute zu den wichtigsten Schriften der Reformierten Frankreichs gehört.

Artikel : Der Aufschwung des Protestantismus in Frankreich (1520-1562)

Zufällige Vermerke