Letzte Ölung


Sakrament, das letztes Sakrament genannt wird, weil es Sterbenden vorbehalten war. Es bestand in einer Salbung mit Öl, die auf verschiedenen Teilen des Körpers eines Kranken vor der Gabe der «letzten Wegzehrung », d.h. der feierlichen eucharistischen Kommunion, vorgenommen wurde.

CreativeMinds WordPress Plugin CM Tooltip Glossary