Vom kirchlichen Leben
in Frankreich zur Sterndeutung, der bekannte
und der unbekannte Calvin

Von der evangelischen Empfindsamkeit zur organisatorischen Einrichtung der reformierten Kirche Frankreichs im 16. Jahrhundert.

  • Exposition Calvin 2009
    Calvin Ausstellung 2009 ©  Meromedia
  • Jean Calvin, gravure sur cuivre de René Boyvin, 1562.
    Jean Calvin, Kupferstich von René Boyvin, 1562 © S.P.H.F.
  • L'Institution de la religion chrétienne de Jean Calvin
    Die « Christianae religionis institutio » von Jean Calvin © Musée Calvin de Noyon
  • Genève en 1602
    Genf 1602 © B.P.U. Genève
  • Plan de Strasbourg au XVIIe siècle.
    Stadtplan von Straßburg im 17. Jahrhundert © S.H.P.F.
1 2 3

Zu Beginn der 1520er Jahre lösen die nach Frankreich gelangten Ausgaben der Schriften Luthers sowie deren französische Übersetzungen in theologischen Kreisen und unter den vom Humanismus geprägten Gelehrten eine große Begeisterung aus, die schließlich auch den Hofstaat Königs Franz I. und viele Adelsfamilien erreicht.

Dieser evangelische Überschwang zieht jedoch beunruhigende Dinge nach sich, die Verbote und Verfolgungsmaßnahmen bezüglich der Reformer der katholischen Kirche auslösen. In Frankreich greift die Erneuerungsbewegung dennoch um sich. Sie wird wesentlich von den Ideen Calvins und seiner Institution de la religion chrétienne [Unterweisung in der christlichen Religion (lateinische Ausgabe 1536, französische Übersetzung 1541)] beeinflusst. Um nicht in die nach der Plakat-Affäre (1534) einsetzenden Protestantenverfolgungen hineingezogen zu werden, verlässt Calvin Frankreich, lässt aber die Verbindung zu seinen im Lande gebliebenen Glaubensgenossen niemals abreißen. Von seinen verschiedenen Zufluchtsorten (vor allem Straßburg und Genf) aus spricht er ihnen Mut zu, und jene teilen seine Hoffnungen und verbreiten sie überall im Lande.

Wir stellen hier Zeugnisse seines Kampfes und der ihn begleitenden Forderungen vor :

  • Eine Auswahl von bemerkenswerten Briefen aus seiner sehr regelmäßig geführten Korrespondenz mit den Reformierten Frankreichs ;
  • Eine harte Abrechnung mit der gerichtlichen Sterndeutung.

Einige Abbildungen sind gebündelt. Klicken Sie auf Bildwechsel (« Diaporama »), um sie alle betrachten zu können. Um eine Abbildung zu vergrößern, klicken Sie sie an.

Vorankommen in der Ausstellung

Dazugehörige Vermerke

Au hasard des notices