Die Fondation Bersier

Die Fondation pasteur Eugène Bersier (Pfarrer Eugène Bersier-Stiftung) ist eine per Dekret vom 2. Juli 1990 als gemeinnützig anerkannte, protestantische Stiftung. Sie wurde von Maurice Gontier gegründet, der von 1990 bis 2001 ihren Vorsitz führte, und ist Mitglied des Protestantischen Bundes von Frankreich.

Ihr Ziel ist die Förderung von Bekanntheit und Ausstrahlung des französischen Protestantismus in all seinen Gliedern.

Sie besitzt zahlreiche Handlungsmittel:

  • Seit ihrer Gründung engagiert sie sich für audiovisuelle Produktionen, Multimedia, Presse und Rundfunk.
  • Sie ist in der Lehre der Theologie tätig, bildet aus, unterstützt und beherbergt Studenten, Pastoren, Katecheten und Laien.
  • Den anfragenden protestantischen Einrichtungen gewährt sie unter anderem im Bereich Projektprüfung finanzielle Hilfe, Unterstützung, Rat und Fachkompetenz.

 

Die Fondation pasteur Eugène Bersier hat drei Aktivitäten gegründet:

 

Musée virtuel du protestantisme

In Zusammenarbeit mit der Société de l’Histoire du Protestantisme Français (Gesellschaft für die Geschichte des französischen Protestantismus) hat die Fondation pasteur Eugène Bersier im Januar 2003 das webbasierte virtuelle Museum des Protestantismus gegründet, um die Geschichte des französischen Protestantismus vorzustellen. Es ist ein virtuelles, imaginäres und nur im Internet besuchbares Museum, das in 1.000 Artikeln und 3.000 Bildern die Geschichte des Protestantismus in Frankreich seit dem 16. Jahrhundert bis heute darstellt und auf Englisch und Deutsch übersetzt wird.

 

Meromedia

Innerhalb der Fondation pasteur Eugène Bersier produziert bzw. koproduziert und vertreibt Meromedia DVDs (Katechesevideos, Bibel-Zeichentrickfilme, Geschichte der Protestanten und protestantische Persönlichkeiten).

 

Regards Protestants

Das von der Fondation pasteur Eugène Bersier partnerschaftlich mit zahlreichen protestantischen Medien geschaffene Regardsprotestants hat das Ziel, Sie den ganzen Reichtum und die Vielfalt der französischsprachigen protestantischen Medien entdecken zu lassen, darunter Videos, Podcasts, Artikel usw. Wählen Sie das gewünschte Format, um alle Neuheiten zu den protestantischen Medien zu entdecken.

W
e
r
b
u
n
g